NIKASHOF Lerngestüt und pädagogisches Reitinstitut
NIKASHOF Lerngestüt und pädagogisches Reitinstitut

Zum Datenschutz stellen wir nur noch wenige neue Bilder online. Wir bitten um Ihr Verständnis. Oktober 2018.

Unsere Schulponys

Impressionen 2021

Wanderreitcamp 2018!

Wunderbares Wetter und eine Menge SPASS!!!!! Wir waren zwischen Nußdorf, Landauer Hütte, Burweiler Mühle, Essingen, Dernbach und Neustadt unterwegs.

Super gemacht Mädels!

Sundance

von Gustav Diamant 

aus der Ariba Boshoeve.

Geboren im März 2017.

Fleur d' Opaline 

Fleur ist nun zweijährig und zeigt sich fabelhaft im Wagen. Sie ist eine schöne Stute geworden und zeigt einiges an Talent.

Prix d' amerique Paris 2017 - sehr entspannte Atmosphäre dieses Jahr und warme Temperaturen. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Ariba ist tragend von Gustav Diamant. Anfang März 2017 erwarten wir ihr erstes Fohlen.

<

Dezember 2016

 

wir haben eine neue Stute bekommen.

APRIL 2016: Der neue Untersuchungsstand ist da!

St. Martin in St. Albert

HALLOWEENPARTY 2014

OSTERREITFREIZEIT 2014

Unterricht im Gelände.

Unsere Mixed-Reitgruppen werden

auf dem Platz unterrichtet und gehen

einmal pro Monat ins Gelände.

Nikashof wünscht ALLES GUTE ZUM NEUEN JAHR!!!

Nina Burgard und Ariba Boshoeve werden 4. im mit 7000€ dotierten Winterpokal der Amateure, Berlin. Unter berlintrab.de, Videoarchiv,29.12.2013, 8. Rennen könnt Ihr euch das Rennen anschauen.

WEIHNACHTSFEIER AUF DEM NIKASHOF 2013

Gemeinsam gestalten, gemeinsam feiern.

24.11.2013

Ariba Boshoeve war 3. im offenen Rennen bis 28 000 €, Herbstnebel-Preis, mit Berufsfahrer Michael Mayerhofer auf der Trabrennbahn in München. Ihr 2. Bänderstartrennen - und Sie hat es wunderbar gemacht.

8.September 2013

Ariba Boshoeve und Nina Burgard sind 2. in Lebach zum Auftakt nach der Sommerpause.

Sommerreitferien auf dem Nikashof 2013

Geländereitcamp Sommer 2013

LOS GEHT`S !


Eine unserer Reitgruppen im Alter von 7 - 9 Jahren.

Unsere 4- und 5 Jahre alten Reiterinnen.

Unterricht im Juni 2013

Ariba Boshoeve und Nina Burgard sind 2. auf Grasbahn am Renntag in Zweibrücken.

Mini Maxis mit viel SPAAAASSSSSS !

Unsere Stute Ariba Boshoeve und Nina Burgard gewinnen in Saarbrücken den Preis der Kreissparkasse St. Wendel.

1.April 2013, Ostermontag gewinnt unsere Stute Ariba Boshoeve mit Berufsfahrer R. Oppoli in Dinslaken.

14. März 2013

 

Und wieder mit Schneeflocken und Sonnenschein im Gelände.

13. März 2013

 

Unterwegs im Schnee

27.Januar 2013

 

Unsere Stute Ariba Boshoeve und Nina Burgard siegten am 27.01.2013 auf Schneebahn

in München. Wer lust auf einen Blick ins Rennvideo hat, kann sich das Rennen unter daglfing.org, Videoarchiv, 27.01.2013, 7. Rennen, anschauen.

22.Januar 2013

 

 

Wir bieten 2013 zwei Sommerreitfreizeiten auf unserem Hof an.

 

Termine: 29.07. bis 01.08.2013 und 12.08. bis 15.08.2013!

1.Januar 2013

 

Wir wünschen alles Gute zum neuen Jahr !

Wir haben eine neue Homepage!

Ab heute geht es mit neuem Design weiter. Leider hat das alte Programm eine Menge Beiträge verschluckt - aber ein paar konnte ich retten. Wie unterhalb am alten Design zu sehen.

 

Ich wünsche allen VIEL SPASS!!!

7. Dezember 2012 Nikolausfeier auf dem Nikashof

Wir haben gebacken, geschmückt, die Pferde frisiert,

gesungen, gelesen, wunderschön vorgetragen,Knusperhäuschen verziert.

Wurden von Nikolaus, Engel und Knecht besucht

und mit glänzenden Kinderaugen bedankt.

 


 

Ich wünsche allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.



12
AUG

Ein neues Schuljahr beginnt

Die Sommerferien gehen zu Ende und ein neues Schuljahr steht vor der Tür.

Wir freuen uns über einen gelungenen Abschluss durch die Sommerreitfreizeit 2012.

Das neue Schuljahr bringt neue Gesichter und bekannte Freude meiner SchülerInnen.

Auf diesem Wege nochmals Dankeschön an meine Schüler.

Für Euer Vertrauen,

Ausdauer und Mut,

Interesse und Wissbegierde,

Euer Lachen.



31
DEC

Nikashof wünscht einen guten Start ins neue Jahr

Träume, die auf ihre Verwirklichung warten.

 

Gutes, das uns täglich begegnet.

 

Liebe, die wir geben.

 

Sonne, die für uns lacht.

 

Zeit für unsere Gesundheit.



26
DEC

Weihnachten auf dem Nikashof 2011

Erneut geht ein Jahr zu Ende und es hat mir viel Freude gebracht.

Reiten ist nicht immer nur "Glück auf dem Rücken der Pferde" , doch ich hoffe meine ReitschülerInnen und Eltern haben im Rückblick schöne Erinnerungen mit ins neue Jahr nehmen können.

Auf diesem Wege möchte ich mich ganz herzlich nochmals für die Unterstützung der Eltern bedanken,

für das Interesse meiner auch kleinsten ReitschülerInnen, für das Vertrauen, das Ihr mir entgegen gebracht habt, wenn es z.B. um "Etwas Neues" geht, für den Mut, den Ihr bewiesen habt und auch für die vielen Geschenke und Weihnachtsgrüße.

VIELEN DANK !




SEP

Herbstzeichen

Die Tage werden kürzer, die Abende und Nächte kälter.

Der Herbst zeigt trotz traumhaft schönem Wetter den Gang der Zeit.

Bald ist das letzte Quartal 2011 eingeläutet und ich kann kaum glauben, wie schnell dieses Jahr vergeht.

Ich bin stolz auf meine Schüler, deren Unterricht mir große Freude bereitet und mir immer wieder neue Wege zeigt. Und ich liebe meine Schulponys und -pferde. 

 

 

 
21
JUL

Sommerzeit

Zwischen Training, Aufbauarbeit, neuer Stute und Wanderritten gönnen wir uns ein paar Tage Ruhe, bevor es am 1. August 2011  mit der Sommerreitfreizeit wieder ins neue Schuljahr startet.

 



Mai 2011

 

Kindergarten schaut in die Welt

 

der Ponys.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gestern war der Prix d´Amérique im Hippodrome Vincennes Paris ...

und wir waren dabei!

Natürlich als Zuschauer - WOW wirklich ein Spektakel.

Eine ergreifende Atmosphäre und

unbezahlbare Pferde im Millionenbereich, denen man ansieht,

dass ihnen ihr Wert im

Umgang gebührt wird -

Im Gegensatz zu manch anderem Durchschnittspferd.

 
27
JAN

Theorieunterricht

Ich freue mich, das neue Jahr mit weiterhin so interessierten SchülerInnen begonnen  zu haben.

Es ist schön so viel Freude und Spaß auch neben dem Pferd zu sehen.

Jetzt bereiten wir uns wieder mit den Pferden auf das Reiten vor und ich wünsche Euch viel SPASS daran.

Nina Burgard

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


14
JAN

Winterruhe

Nach der wohlverdienten Winterruhe gehen wir jetzt wieder in die Vorbereitungen zum Training. Die Rennpferde haben sich eine Menge Winterspeck zugelegt und bei den milden Temperaturen freue nicht nur ich mich wieder auf das Training.

 

Auch die Schulpferde lebten bei dem Eis im Dezember auf Weihnachtsurlaub. Rose, Freddy und Dogun haben bis Februar nur leichte Geländearbeit. Dann geht es wieder LOS!

 





02
AUG

Sieger in Erbach

3 - 2 - 1, .... Albatros und ich haben am 25.07.2010 in Erbach das Trabrennen bis 15.000 Gs gewonnen und waren im Finale bis 25.000 knapp Zweite.

Albatros ist ein völlig anderes Pferd als noch vor 8 Wochen. Mein Training und konsequente Priorität auf sein Selbstbewusstsein hat Albatros angenommen! Es hat eine Menge Spaß gemacht ihn zu fahren, denn er kämpft jetzt, denkt mit und läuft erhaben. Als er zu uns kam, ließ er jedes Pferd an sich vorbei und war zu fahren wie ein Kutschpferd - jetzt weiß er wieder, dass er ein Rennpferd ist und hat die Freude am Laufen wieder gefunden.

Es ist ein schönes Gefühl, das zu sehen.

 



13
JUL

Albatros und Nina starten in die neue Saison

Albatros ist erst eine Weile bei uns und zeigte sich anfangs misstrauisch und schwer einschätzbar.

Unser erster Start am 20.06.2010 auf dem Zweibrücker Pferderennen verlief bei einem 12er-Feld mit einem 3. Platz erfolgreich und zappelig.

Ich musste mir einiges einfallen lassen und musste feststellen, dass er für alles überredet werden möchte.

Er ist ja schließlich nicht irgendwer...

Er und WIR entwickeln uns zur Zeit sehr erfreulich und bei unserem zweiten Start im Trabrennen in Webenheim  am 11.07.2010 trennte uns nur eine halbe Länge vom Sieg. Wir freuen uns, ein 2. Platz! ... Schauen wir mal was kommt....

 



Hier finden Sie uns

NIKASHOF
Kirchstr. 7
76829 Landau in der Pfalz

Kontakt

 

 +49 6341 969732

oder

nikashof@t-online.de

Besuche nach Terminvereinbarung

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Fr. Nina Burgard